Runder Tisch für Drogenprobleme

Charlottenburg.Er sorgte in früheren Jahren schon für einen Austausch von Anwohnern und Fachleuten. Jetzt steht der Runden Tisch zur Drogenproblematik entlang der U-Bahnlinie 7 vor seiner Wiedereinführung. Da sich Drogenhandel und Konsum an den Bahnhöfen wieder zu verstärken scheinen, hat die BVV dieser Maßnahme auf Antrag der SPD jetzt zugestimmt. Wann der Runde Tisch tagt, wird in Kürze bekanntgegeben.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.