Seltene Maltechnik

Charlottenburg. Es gibt nicht viele Künstler, die die Pleinairmalerei als Technik beherrschen. Einer von ihnen ist der gebürtige Makedonier Ben Kamili. Und was er mit dieser Malweise, bei der man Ölfarbe dick auf die Leinwand schichtet, für eine Wirkung erzielt, können Besucher der Kleinen Orangerie am Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 22-24, nun betrachten. Am Donnerstag, 24. Juli, öffnet seine Ausstellung "Paradiesisch - Blumenpracht im Park Groß Pankow-Prignitz" um 18 Uhr mit einer Eröffnung durch Kulturstadträtin Dagmar König (CDU). Die Schau ist bis zum 31. August Donnerstag bis Sonntag von 12 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt zu sehen.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.