Seniorin schwer verletzt

Charlottenburg. Ein 17-jähriger Fahrradfahrer ist am Nachmittag des 28. Septembers mit einer Seniorin zusammengestoßen und hat sie schwer verletzt. Gegen 16 Uhr fuhr der Jugendliche auf der Leibnizstraße in Richtung Pestalozzistraße. Hinter der Kreuzung Kantstraße stieß er mit der 80 Jahre alten Passantin zusammen, die laut Zeugenangaben bei Grün die Leibnizstraße in Richtung Weimarer Straße überqueren wollte. Die Rentnerin zog sich bei ihrem Sturz schwere Verletzungen zu.


Susanne Schilp / susch
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.