Spaziergang mit Bürgermeister

Der Hochzeitszug von Adolf Amberg gehört zu den Glanzpunkten der KPM-Jubiläumsausstellung im Bröhan-Museum. (Foto: Wecker)
Charlottenburg. Der nächste Kiezspaziergang mit Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) führt am Sonnabend, 12. Oktober, vom Rathaus zum Bröhan-Museum. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Rathaus in der Otto-Suhr-Allee 100. Der Spaziergang führt hinter dem Rathaus an der Spree entlang zur russisch-orthodoxen Kirche der Maria-Schutz-Gemeinde an der Wintersteinstraße 24. Die Route verläuft über die Caprivibrücke zum neuen Österreichpark an der Sömmeringstraße. Von dort geht es zur Schlossbrücke. Das Schloss Charlottenburg wird passiert und der Spaziergang wendet sich seinem Ziel dem Bröhan-Museum zu. Dessen neuer Direktor Dr. Tobias Hoffmann hat die Teilnehmer eingeladen, sein Haus zu besuchen. Grund ist einmal das 40-jährige Bestehen des Museums und zum anderen die Jubiläumsausstellung "Lust auf Dekor" zum 250. Geburtstag der Königlichen Porzellanmanufaktur.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.