Überfall auf offener Straße

Charlottenburg. Am 14. November wurde gegen 22 Uhr in der Krummen Straße ein 29-jähriger Mann von einer achtköpfigen Personengruppe mit Messer und Machete angegriffen. Er erlitt eine Schnittverletzung im Gesicht und eine Stichverletzung im Gesäß. Die Tätergruppe flüchtete. Das Opfer kam in ein Krankenhaus. Seine Begleiter im Alter von 21 und 15 Jahren blieben unverletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden