Wer fährt mit im Drachenboot?

Charlottenburg. Am 24. August findet auf der Spree am Tegeler Weg das zweite Drachenbootrennen statt. Damit wird ein Fest wieder aufgenommen, das die Unternehmergemeinschaft Mierendorffkiez für den Berliner Kiezwettbewerb "Mittendrin Berlin" 2011unter dem Titel "Mittendrin die Kaiserin" ins Leben gerufen hatte. Erneut geht es um den Kaiserin-Augusta-Cup. Die Boote werden überwiegend mit Mannschaften von Unternehmen und Organisationen besetzt. Auch das Kiezbüro ist mit einem Stadtteilboot dabei. Das wird mit 18 Ruderern belegt, die älter als 16 Jahre sein müssen. Wer darauf anheuern möchte, kann sich im Kiezbüro in der Mierendorffstraße 6, per E-Mail unter: team@dorfwerkstadt.de oder unter 344 58 74 bewerben. Als Startgeld und für das Mannschaftsshirt werden 12,50 Euro benötigt.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.