Wochenmärkte verwalten

Charlottenburg-Wilmersdorf. Bei der Veranstaltung von Wochenmärkten setzt der Bezirk schon bald auf eine enge Zusammenarbeit mit Tempelhof-Schöneberg. Eine gemeinsame Verwaltung könne Synergieeffekte bewirken, erklärte der zuständige Stadtrat Marc Schulte (SPD) im Wirtschaftsausschuss. Er glaubt, dass die Attraktivität der Märkte in beiden Bezirken auf ähnlich hohem Niveau liegt. Der Markt auf dem Charlottenburger Karl-August-Platz biete mit seinem Gegenstück auf dem Winterfeldtplatz in Schöneberg die beste Qualität in der Stadt.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.