Zur Spitze des alten Turms

Charlottenburg. Noch bis zum 14. Juli laden die Freunde der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche sonnabends und sonntags um 16 Uhr zu Führungen auf das Baugerüst am alten Turm der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche ein. Nach und nach wird das Baugerüst - abhängig vom Baufortschritt - dann von oben her abgebaut. Die Führungen sind kostenlos, um Spenden für die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche wird jedoch gebeten. Reservierungen für die Führungen sind am Verkaufsstand in der Gedenkhalle im alten Turm zu vereinbaren.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.