BEAK mit neuem Vorstand

Charlottenburg-Wilmersdorf. Für die Belange von Kindern tritt der Bezirkselternausschuss Kita (BEAK) mit seinem neu gewählten Vorstand ein. Als Vorsitzende will Katharina Queisser für eine ausgewogenere Verteilung von Kita-Plätzen sorgen – vor allem in Charlottenburg-Nord gilt es nachzubessern. Und als Stellvertreter fordert Stefan Sommerweiß für zukünftige politische Entscheidungen bezüglich der Betreuung von Kindern mehr Transparenz. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.