Dank an Rettungskräfte

Charlottenburg-Wilmersdorf. Haupt- wie ehrenamtliche Mitarbeiter von Polizei, Feuerwehr, Reservisten, dem Technischen Hilfswerk (THW), der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), den Berliner Forsten und dem Katastrophenschutz leisten das ganze Jahr über Enormes. Zeit für Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD), um danke zu sagen – das hat er kürzlich bei einem Empfang getan: „Die Leistungen der öffentlich Bediensteten sowie der von Hilfsorganisationen werden meist als selbstverständlich vorausgesetzt. Aber ihrer Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft haben wir zu einem guten Teil die besondere Attraktivität und Lebensqualität unseres Bezirks und unserer Stadt zu verdanken.“ chm
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.