Ehrenamtspreise werden verliehen

Berlin: Wilmersdorfer Arcaden |

Charlottenburg-Wilmersdorf. Stadtrat Carsten Engelmann (CDU) wird am Freitag, 18. September, von 15 Uhr an in der Fußgängerzone der Wilmersdorfer Straße, in Höhe der Wilmersdorfer Arcaden, die Ehrenamtspreise 2015 an ehrenamtlich engagierte Bürger verleihen.

Die Preisverleihung findet am „Tag des Ehrenamtes“ statt, an dem viele Vereine und Institutionen die bunte Palette der Möglichkeiten ehrenamtlichen Engagements vorstellen werden. Über 40 Organisationen, darunter Verbände und viele Vereine, haben ihre Teilnahme bereits zugesagt. Die Besucher der Veranstaltung erwartet von 14 bis 18 Uhr ein informativer und interessanter Blick auf die Möglichkeiten, ehrenamtlich tätig zu sein.

„Der Tag des Ehrenamtes und die Verleihung der Ehrenamtspreise sind eine gute Gelegenheit, den bürgerschaftlich engagierten Menschen in unserem Bezirk für den Einsatz ihrer Kraft und Zeit zum Wohle unserer Gesellschaft danke zu sagen“, freut sich der Stadtrat.

Die Preisverleihung wird RBB-Moderator Ulli Zelle moderieren. Für gute Unterhaltung sorgt das Jörg Miegel Trio mit softem Jazz. Nach der Preisverleihung wird dann noch die Trommler-Gruppe „Terra Brasiles“ auftreten. min
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.