Farbenpracht für die Kieze

Charlottenburg. Die Wohnungsbaugesellschaft Gewobag hat Mieter und Mitarbeiter dazu aufgerufen, ihren Kiez zu verschönern, Blumen zu pflanzen und zu putzen. Am 1. April ging es in der Paul-Hertz-Siedlung in Charlottenburg-Nord los. Der nächste Termin im Bezirk ist am Sonnabend, 16. April, im Opernviertel. Um 10 Uhr treffen sich die Aktiven auf dem Hof an der Krumme Straße 77 und bringen Tausendschön, Ringelblumen und andere farbenfrohe Pflanzen in die Erde. Infos gibt es unter www.gewobag.de/veranstaltungen. sus
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.