Ferien ohne Kofferpacken

Die anstehenden Sommerferien werfen ihre Schatten voraus. Viele Familien sind auf das Ferienangebot "Kinder in Luft und Sonne" für ihre Kinder angewiesen: Oft sind es berufstätige Eltern, die nicht zeitgleich mit ihren Kindern in den Ferien Urlaub nehmen können. Seit nunmehr 20 Jahren begeistert der Jugendclubring Berlin e.V. in zwei Durchgängen montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr in den Sommerferien über 300 Kinder von 5,5 bis 12 Jahren.

Durchgang 1: 10. Juli bis 30. Juli 2014; Durchgang 2: 4. August bis 22. August 2014.

Harald Bohn 1. Vorsitzender Jugendclubring Berlin e.V.: "Bei uns sind die Kinder mit ihren Urlaubswünschen goldrichtig: Jeden Morgen in die Ferien aufbrechen, ohne dafür die Koffer packen zu müssen. Wir gestalteten mit unseren engagierten und geschulten Betreuerinnen und Betreuern unvergessliche Erlebnisferien mit einer bunten abwechslungsreichen Palette voller attraktiver Aktionen für Jungen und Mädchen."

Die Teilnahme kostet 245 Euro. Familien mit Transferleistungen aus dem Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf erhalten eine finanzielle Förderung. Der Mindestteilnehmerbeitrag beträgt für die drei Ferienwochen 60 Euro.

Anmeldetermine: jeden Donnerstag von 16 bis 18 Uhr und Sonnabend, 5. April, von 12 bis 15 Uhr während der Spielzeug- und Kinderkleidungsbörse; jeweils im Haus der Jugend Charlottenburg, Zillestr. 54, 10585 Berlin.

Nähere Auskünfte erteilt Frau Weichert, 902 91 27 75 ab 15 Uhr. Weitere Informationen, Vordrucke für die Anmeldung und die Beantragung von Stiftungsmitteln, ein Film und Bilder über die Aktion unter www.zille54.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden