Gospel für Schule in Afrika

Berlin: Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche | Charlottenburg. Zur Unterstützung eines Schulneubaus in Kamerun veranstalten sechs Berliner Gospelchöre am Freitag, 20. Februar, ein Benefizkonzert in der Gedächtniskirche. Ab 19 Uhr erheben die Musiker ihre Stimmen in einem Programm unter dem Titel "Raising Voices for Rising Education". Die Hope Foundation sorgt anschließend dafür, dass sämtliche Einnahmen der Fertigstellung einer Schule zu Gute kommen, in der sich Kinder und Erwachsene bilden können. Wer das Konzert erleben und das Projekt fördern möchte, zahlt 12 Euro Eintritt.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.