Karstadt spendet 80.000 Euro an Müttergenesungswerk

Sabine Gladasch (Geschäftsführerin Karstadt Kurfürstendamm), Nadine Schmidt (Geschäftsführerin Karstadt Spandau), Anne Schilling, Geschäftsführerin der Elly Heuss-Knapp-Stiftung und Andreas Joslyn. (Foto: Karstadt)
Berlin. Am 31. Dezember 2016 endete die Karstadt-Spendenaktion „Mama ist die Beste“. Der von den Karstadt Filialen am Kurfürstendamm, Hermannplatz und in Spandau generierte Betrag von 80 900 Euro kommt der Elly-Heuss-Knapp-Stiftung, Deutsches Müttergenesungswerk zu Gute. Die Filialgeschäftsführer Sabine Gladasch (Kurfürstendamm), Nadine Schmidt (Spandau) und Andreas Joslyn (Hermannplatz) übergaben den Spendenscheck an Anne Schilling, die Geschäftsführerin der Elly-Heuss-Knapp-Stiftung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.