Kasperle in Charlottenburg

Norbert Zimmermanns lässt die Puppen tanzen.
Am 20. Dezember treibt Kasper von 13 bis 16 Uhr vor dem Versicherungsmakler-Büro Zimmermanns stündliche seine vorweihnachtlichen Späße. Es gibt Lebkuchen und Glühwein; der Erlös wird einem guten Zweck gespendet. Im Rahmen des "lebendigen Adventskalenders" lässt Ihr neuer Nachbar Norbert Zimmermanns die Puppen tanzen und freut sich auf Ihr Kommen. Knobelsdorffstr. 54/Ecke Sophie-Charlotten-Straße, 14059 Berlin.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden