Opa und Oma auf Zeit werden

Charlottenburg. Wie man ohne leibliche Enkel Ersatzgroßmutter oder Ersatzgroßvater wird, darüber informiert das Nachbarschaftshaus am Lietzensee, Herbartstraße 25, am Montag, 9. Februar. Von 16 bis 17.30 Uhr erklären Experten des Großelternhilfsdienstes Charlottenburg-Wilmersdorf, welche Vorzüge sich daraus ergeben und welche Hürden es gibt. Die Anmeldung erfolgt unter 30 30 65-0.


Thomas Schubert / tsc
1
Einem Autor gefällt das:
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
Mladen Cukor aus Spandau | 13.02.2015 | 12:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.