Schüler säubern ihren Kiez

Charlottenburg. Im Rahmen eines „Besser-sauber-Tags“ traten junge Helfer der Loschmidt Oberschule nun wie in den Vorjahren mit orangefarbenen Westen, Kneifzangen und Müllsäcken in Aktion. Die große angelegte Reinigung umfasste nicht nur das Schulareal selbst, sondern auch angrenzende Gebiete in der Nähe des Rathauses Charlottenburg. Und der Beistand der BSR und der Knirpse der Kita Warburgzeile stempelte das Vorhaben vollends zum Erfolg. Den fleißigsten Abfallsammlern gebührte schließlich der Wolfgang-Foest-Ehrenpreis. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.