Spielebox für Flüchtlingskinder gespendet

Westend. Am Standort ICC boten sich Flüchtlingskindern bisher nicht viele Gelegenheiten für spaßige Freizeitgestaltung. Nun sorgt die C&A Filiale am Kurfürstendamm mit einer Spende dafür, dass man eine bunte Insel findet. Eine neu angeschaffte mobile Spielebox im Wert von 25 000 Euro wird hier Premiere feiern, bevor sie nach und nach vor anderen Flüchlingsunterkünften im Bezirk gastiert. So bekämpfen Kinder ihre Langeweile und ihre Eltern bekommen Entlastung. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.