Wie Senioren sich besser schützen

Grunewald. Um Senioren vor Kriminellen effektiver zu schützen, findet am Freitag, 3. Juni, von 13.30 bis 15.30 Uhr im Käte-Tresenreuter-Haus, Humboldtstraße 12, ein Seminar statt. Veranstalter sind die Seniorenvertretung und das Sozialwerk Berlin. Das Motto lautet "Charlottenburg & Wilmersdorf gegen Betrüger, Trickdiebe, Einbrecher". Polizei und Opferschutzorganisationen informieren präventiv und ausführlich über die Methoden der Betrüger und Diebe und wie sich Senioren besser schützen können. Schirmherr der Veranstaltung ist Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann. Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen bei Hans-Detlev Küller unter  34 78 10 26KK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.