0:5-Klatsche für den SCC

Charlottenburg. Der SCC hat am vergangenen Sonntag in der Berlin-Liga 0:5 gegen den SV Tasmania
verloren. Mit 0:1 ging es im Werner-Seelenbinder-Stadion in die Pause. Doch dann zeigte Tasmania seine ganze Klasse. Die Tore erzielten Demir, Mätschke, Cankaya und zweimal Gempf. Der SC Charlottenburg bleibt im Tabellenkeller.

Am Sonntag empfängt er den TSV Rudow. Anpfiff ist um 14 Uhr im Mommsenstadion.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.