Auf den SCC wartet ein Doppelprogramm

Charlottenburg. Ein klassisches 0:0 bekamen die Zuschauer im Mommsenstadion beim Heimspiel des SC Charlottenburg gegen die zweite Mannschaft des Berliner SC zu sehen. Nach dem Unentschieden rutschte der SCC in der 2. Abteilung der Landesliga auf den siebten Tabellenplatz ab.

Bereits am heutigen Mittwoch kann die Mannschaft von Trainer Goran Ilic im Nachholspiel gegen Brandenburg 03 Boden gutmachen. Anstoß ist um 19.30 Uhr an der Sömmeringstraße.

Am kommenden Sonnabend steht zudem die zweite Pokalrunde auf dem Programm. Um 14 Uhr trifft der SCC in der Weißenseer Rennbahnstraße auf den Ligakonkurrenten SV Blau-Gelb.


Fußball-Woche / SG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.