Beim BSV 1892 gibt’s auch exotische Sportarten

Wilmersdorf. Der Berliner SV 1892 (BSV 1892, Berliner Sport-Verein 1892) ist ein traditionsreicher Sportverein in Charlottenburg-Wilmersdorf.

Der Club wurde 1892 als BTuFC Britannia 1892 (Berliner Thor- und Fußball-Club Britannia 1892) gegründet, zwischen 1945 und 1948 trug der Verein den Namen SG Wilmersdorf (Sportgruppe Wilmersdorf). Mit über 3000 Mitgliedern gehört der BSV zu den Berliner Großvereinen. In 19 Abteilungen wird neben dem Leistungssport auch Breitensport betrieben. So zum Beispiel auch die in Deutschland unbekannteren Sportarten wie Baseball, Cricket und Ultimate-Frisbee. Beim BSV 92 ist für jeden etwas dabei. Die Sportler schätzen dabei die kräftige Unterstützung des Vereins, aber auch vor allem das internationale Flair. Von Nationalspielern bis Hobbyathleten - der BSV 92 ist für jeden Berliner etwas.

Die aktuelle Sendung von Hauptstadtsport.TV sehen Sie hier!

Hauptstadtsport.TV / Steffen Wunderlich
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.