Brandenburg 03 beim BSC II ohne Chance

Charlottenburg. Mit 0:2 unterlag der FC Brandenburg 03 beim Aufsteiger Berliner SC II. Der BSC hätte sogar noch höher gewinnen können. Nach dem Führungstreffer durch Zeletzky (5.) boten sich den Gastgebern noch viele weitere Möglichkeiten, das Ergebnis über den Endstand hinaus auszubauen. Die Brandenburger kamen hingegen nur ganz selten vor das Tor der Gastgeber.

Am Sonntag (14 Uhr, Sömmeringstraße) empfängt der Verein den SSC Teutonia.


Fußball-Woche / DR
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.