Brandenburg 03 chancenlos gegen Lübars

Charlottenburg.Das war nichts. Gegen den 1. FC Lübars unterlag Landesligist FC Brandenburg 03 am vergangenen Sonntag glatt 0:3. Für die Brandenburger war es bereits die dritte Niederlage im fünften Spiel. Zu wenig für die ambitioniert in die Saison gestarteten Charlottenburger. "Das war eine desolate Mannschaftsleistung", sagte Trainer Wilke und bot seinen Rücktritt an. Seine Mannschaft konnte sich im gesamten Spielverlauf keine einzige Chance erarbeiten. So hatte Lübars keine große Mühe, alle drei Zähler aus der Sömmeringstraße zu entführen. Am Sonntag (13 Uhr, An der Dorfkirche) reisen die Brandenburger zum FC Stern Marienfelde.
Fußball-Woche / DR
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.