Brandenburg 03 gewinnt Schneeschlacht

Charlottenburg. In einem denkwürdigen Duell mit dem Köpenicker SC II kam der FC Brandenburg 03 zu einem 4:3-Erfolg. Trainer Oliver Kiebak war sich nach dem Spiel sicher: „So etwas habe ich überhaupt noch nicht gesehen.“ Alle sieben Treffer fielen bereits vor der Pause. Die Mannschaften lieferten sich im wilden Schneetreiben einen offenen Schlagabtausch, den Brandenburg letztlich verdient, aber auch glücklich für sich entschied. Nun wartet mit Duellen gegen BW Spandau am Mittwoch (19.30 Uhr, Sömmeringstr.) und beim Frohnauer SC am Sonntag (14 Uhr, Poloplatz) eine Englische Woche auf die Charlottenburger.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.