Brandenburg 03 verliert in Biesdorf

Charlottenburg.Bei Fortuna Biesdorf unterlag der FC Brandenburg 03 am vergangenen Sonnabend mit 0:2 (0:0). Die Tore für die Gastgeber erzielten Liemann (79.) und Mahler (83.). Die Brandenburger hatten zwar über weite Strecken mehr vom Spiel, erzielten aber die nötigen Tore nicht. Ganz anders die Gastgeber, die zum richtigen Zeitpunkt zuschlugen und mit Kevin Müller den überragenden Akteur stellten.

Das nächste Punktspiel bestreiten die Brandenburger am kommenden Sonntag (15 Uhr, Sömmeringstraße) gegen den Tabellenletzten SC Staaken II. Hier wird ein Sieg dringend nötig sein, um sich vom Tabellenende ein wenig abzusetzen.


Fußball-Woche / DR
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.