Brandenburg Durststrecke hält an

Charlottenburg. Die abstiegsbedrohte Landesligist Brandenburg 03 hat am vergangenen Sonntag eine bittere Heimniederlage kassiert. Die Schützlinge von Coach Stefan Rosenkranz verloren gegen Concordia Wittenau mit 1:4 (0:0) und warten seit nunmehr fünf Spielen auf einen Sieg.

Konnte das Team um Torjäger Stephan Grieß in der ersten Hälfte noch mit den Wittenauern mithalten, brach es nach dem ersten Gegentor ein. Vorstandschef Dieter Rieck sah eine "schwache zweite Halbzeit" seiner Brandenburger.

Am Sonntag (14 Uhr, Brahesraße) steigt das spannungsgeladene Derby bei Hertha 06.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.