Brandenburg scheitert an Gromotka

Charlottenburg.Denkbar knapp mit 0:1 unterlag Landesligist Brandenburg 03 am Wochenende beim VfB Concordia Britz. Es war der erste Erfolg der Britzer nach zuletzt drei sieglosen Spielen. Da beide Mannschaften zunächst abwartend agierten, entwickelte sich für die Zuschauer kein schönes, aber ein intensives und umkämpftes Spiel. In der zweiten Halbzeit drängte Brandenburg auf den Ausgleich, doch der gut aufgelegte Gromotka im Britzer Tor hielt die Null und damit den Dreier fest. Am Sonntag (13 Uhr, Sömmeringstraße) empfangen die Brandenburger im Berliner Pokal Bezirksligist Berolina Mitte.
Fußball-Woche / fw
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.