CFC Hertha 06 siegt dank Effizienz

Charlottenburg. Der 2:0-Erfolg beim TSV Rudow am vergangenen Sonntag war für den CFC Hertha 06 der dritte Erfolg in Serie in der Berlin-Liga. Dabei boten die Charlottenburger allerdings keine überzeugende Vorstellung. In der ersten Halbzeit fehlte es an Lauf- und Kampfbereitschaft. Ein Pfostenschuss von Aydin brachte die meiste Gefahr für die Rudower.

Direkt nach der Pause offenbarte Torjäger Aydin dann mit der ersten Aktion seine ganze Klasse und traf zum 1:0. Rudow wachte danach auf, verwertete seine Chancen aber nicht und so sorgte Mengi für die Entscheidung (86.).

Einer Leistungssteigerung wird es bedürfen, um am kommenden Sonntag auch den BFC Dynamo II (14.15 Uhr, Brahestraße) zu besiegen.


Fußball-Woche / SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.