CFC Hertha böse überrascht

Charlottenburg.Der CFC hat am vergangenen Sonntag eine böse Überraschung erlebt. Die titelambitionierte Mannschaft von Trainer Murat Tik verlor an der heimischen Brahestraße gegen Abstiegskandidat 1. FC Lübars klar mit 0:3 und damit auch die Tabellenführung an den FC Internationale. "Das war heute so ein Tag, wo man besser im Bett geblieben wäre", sagte Tik nach der ersten Heim-Niederlage. Die Chance zur Wiedergutmachung hat der CFC am Sonntag (13.30 Uhr), dann tritt er an der Dorfkirche bei Stern Marienfelde an.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.