Diskuswerferin Julia Fischer kämpft auf hohem Niveau

Charlottenburg. Sie ist 1,92 Meter groß und stetig auf dem Weg in die richtige Richtung: nach oben.

Julia Fischer ist seit 2004 deutsche Diskuswerferin und in ihrem Sport erfolgreich. 2007 erreichte sie bei den U-18-Weltmeisterschaften den fünften Platz, 2008 bei den U-20-Weltmeisterschaften schon den zweiten. Auf zahlreiche weitere internationale Platzierungen kann die 24-Jährige stolz sein. Ihre persönlichen Bestleistungen übertraf die Leichtathletin, die beim SC Charlottenburg trainiert, immer wieder. Hauptstadtsport.TV stellt sie in einem Porträt vor.


Hauptstadtsport.TV / Carolin Aßmann
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.