Hertha 06 blamiert sich

Charlottenburg. Eigentlich dachten alle, der CFC Hertha 06 wäre nach seinem ersten Oberliga-Sieg vor zwei Wochen auf dem Weg der Besserung. Am vergangenen Sonntag aber kassierten die Charlottenburger beim BSV Hürtürkel eine blamable 1:2-Niederlage. Hürtürkel hatte zuvor saisonübergreifend 18 Oberliga-Spiele in Folge verloren und zuletzt ein 1:9-Debakel erlebt. Viel schlimmer als die Niederlage war die Art und Weise, wie sie zustande kam. Der CFC spielte lasch und konnte mit der Intensität, die Hürtürkel an den Tag legte, nicht mithalten. „So geht das nicht“, sagte Trainer Murat Tik. Wiedergutmachung können die Charlottenburger am kommenden Sonntag gegen Tabellennachbar Schöneiche (14 Uhr, Brahestr.) betreiben.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.