Hertha 06 zeigt gute Reaktion

Charlottenburg. Nach der unerwarteten 1:2-Niederlage gegen den BSV Hürtürkel zeigte der CFCHertha 06 am Sonntag gegen Germania Schöneiche eine „gute Reaktion“ (Trainer Murat Tik). Die Charlottenburger gewannen ihr erstes Oberliga-Duell an der heimischen Brahestraße mit 3:1. Dabei kamen die Gäste aus Schöneiche besser in die Partie und gingen nach neun Minuten in Führung. Kalyoncu konnte aber noch vor der Pause ausgleichen (30.), ehe Cissé (51.) und Touré (88.) den glücklichen, aber nicht unverdienten Sieg perfekt machten. Mit Hansa Rostock II wartet am kommenden Sonntag (13.30 Uhr, Volksstadion) allerdings wieder ein stärkerer Gegner auf die Charlottenburger.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.