Kieztour mit dem ADFC

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg. "Freiheitlich rebellisch" soll es zugehen bei der nächsten Kieztour des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) für neue und alte Berliner. Wie schon in den Vorjahren startet die Stadtteilgruppe City West am Sonntag, 10. Mai, um 14 Uhr am Haupteingang des Rathauses Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, und begibt sich auf eine familienfreundliche, 20 Kilometer lange Route zum Bahnhof Grunewald, wo man gegen 17.30 Uhr einkehren wird. Ein Schwerpunkt liegt diesmal auf Gedenktafeln, zu denen es jeweils Erklärungen gibt. Anmeldung und Kostenbeiträge sind nicht erforderlich.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.