Lentz rettet Hertha einen Punkt

Charlottenburg. Nach dem Unentschieden beim SV Altlüdersdorf in der Vorwoche kam der CFC Hertha 06 auch am vergangenen Freitag bei Victoria Seelow zu einem 1:1-Unentschieden. Hertha 06 war zwar von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft, in der ersten Halbzeit aber noch zu ungefährlich. Kurz vor der Pause musste man sogar den Rückstand hinnehmen (44.). Nach dem Seitenwechsel wurde Hertha druckvoller, nutzte die Chancen aber nicht. Erst ein Kopfball von Lentz sorgte in der 82. Minute für das 1:1.
Am kommenden Wochenende macht die Liga Pause. Dann steht für Hertha 06 das Pokalspiel gegen den VfB Friedrichshain auf dem Programm (Beginn 13 Uhr, Sportanlage Westend).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.