Makkabi erklimmt die Spitze

Charlottenburg. Landesligist TuS Makkabi hat am vergangenen Sonnabend die Tabellenspitze erklommen. Die Charlottenburger entthronten den bisherigen Tabellenführer auf dessen Platz und siegten bei Fortuna Biesdorf souverän mit 3:0. Die beiden Torgaranten der Makkabäer, May Mecha und Hamo, trafen auch dieses Mal; ein Biesdorfer Eigentor machte den Triumph perfekt.

Am Sonntag empängt Makkabi auf der Julius-Hirsch-Sportanlage den Berlin-Liga-Absteiger FC Internationale (12 Uhr).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.