Makkabi punktet in Britz

Charlottenburg. Landesligist TuS Makkabi hat am vergangenen Sonntag einen Pflichtsieg eingefahren. Bei Concordia Britz hieß es am Ende 2:1, aber spielerisch blieb Makkabi einiges schuldig. Nach hochüberlegener erster Hälfte und einer 2:0-Führung schalteten die Makkabäer zu früh einen Gang herunter, retteten aber den Sieg über die Ziellinie.

Im Berliner Pokal empfängt Makkabi am Sonntag (12 Uhr, Julius-Hirsch-Sportanlage) Bezirksligist SF Kladow.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.