Makkabi verliert klar

Charlottenburg. Makkabi war in der Berlin-Liga bei Stern 1900 ohne Chance und verlor 1:4 (0:2). Rohr erzielte in der 26. Minute das erste Tor für Stern, Berjaoui erhöhte per Foulelfmeter (42.). Torjäger Freyer legte in der 60. Minute nach, ehe R. Muntean verkürzte (68.). Die endgültige Entscheidung fiel durch Cakin (88.). In der 73. Minute musste Chiciuc (Makkabi) mit der Gelb-Roten Karte vom Platz.

Das nächste Spiel von Makkabi findet am Sonnabend beim Tabellenzweiten Berliner SC statt (Anstoß 14 Uhr, Hubertusallee).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.