Mariendorfer SV: Özer dreht die Partie

Mariendorf. Mit einem 2:1 (1:1)-Sieg ist der Mariendorfer SV am vergangenen Sonntag von seinem Auswärtsspiel beim SSC Südwest heimgekehrt. Nach dem Führungstor der Hausherren durch Wolff (19.) drehte Özer mit zwei Treffern die Partie (38. und 54.).

Weiter geht es am Sonntag mit dem Gastspiel bei Stern Marienfelde (13 Uhr, An der Dorfkirche).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.