SC Charlottenburg holt einen Punkt

Der SC Charlottenburg hat am Sonntag 2:2 gegen den TSV Rudow gespielt.
Charlottenburg geriet in der 36. Minute mit 0:1 in Rückstand. Nach einem Platzverweis gegen Rudow in der 71. Minute drehte der SCC das Spiel
durch Tore von Felix Bieder (72.) und Adnan Abo Ayash (81.). Doch trotz Überzahl sprang am Ende kein Sieg für die Charlottenburger heraus, Rudow glich kurz vor Schluss, in der 83. Minute, noch aus.

Am Sonntag spielt der SC Charlottenburg gegen den BSV Al-Dersimspor. Anpfiff ist um 14:15 Uhr.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.