SC Charlottenburg siegt in Unterzahl

Charlottenburg. Eine Gelb-Rote Karte gegen Maximilian Pergl eine Viertelstunde vor Schluss schien den SC Charlottenburg im Heimspiel gegen Fortuna Biesdorf unnötig in Schwierigkeiten zu stürzen. Doch weit gefehlt. In Unterzahl setzten die Charlottenburger ihrem Gegner erst richtig zu und erzielten prompt in letzter Minute durch Janosch Diemer den verdienten 1:0-Siegtreffer. Patrick Upmeier hatte die Vorarbeit zu diesem Tor geleistet.

Am Sonntag fährt der SCC zum Friedenauer TSC. Anstoß der Partie ist um 15.30 Uhr auf dem Sportplatz an der Offenbacher Straße.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.