SCC: Chancen für zwei Spiele

Charlottenburg. Der SC Charlottenburg kam in der 2. Abteilung der Landesliga nicht über ein Unentschieden gegen Eintracht Südring hinaus. Co-Trainer Goran Ilic trauerte den vielen vergebenen Gelegenheit nach: "Wir hatten Chancen für zwei Spiele." Sie reichten aber nur für zwei Tore, ebenso viel wie die konterstarken Gäste erzielten.

Der SCC empfängt am Sonntag im Mommsenstadion den A-Kreisligisten BFC Tur Abdin. Anstoß dieses Erstrundenspiels um den Berliner-Pilsner-Pokal ist um 14 Uhr.


Fußball-Woche / UK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.