SCC chancenlos bei den Füchsen

Charlottenburg. Der SC Charlottenburg musste am vergangenen Sonntag eine herbe 0:5-Niederlage beim Mitaufsteiger in die Berlin-Liga, den Füchsen Berlin, einstecken. Zur Pause lag der SCC, bei dem es im Aufbauspiel und an defensiver
Sicherheit mangelte, schon mit 0:3 hinten; fortan ging es lediglich mehr um Schadensbegrenzung, die auch nur sehr leidlich gelang. Der SC Charlottenburg
hängt mit dieser Niederlage weiter im Tabellenkeller fest.

Am Sonntag (14 Uhr) erwartet den SCC eine ganz schwere Aufgabe: Tabellenführer VSG Altglienicke gibt im Mommsenstadion seine Visitenkarte ab.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.