Souveräner Heimsieg für den SCC

Charlottenburg. Bereits am Freitagabend fuhr der SC Charlottenburg einen zu keiner Zeit gefährdeten Heimerfolg gegen Union 06 ein. Pegel brachte den Landesligisten bereits nach sieben Minuten in Führung, Preiskat legte nach einer Viertelstunde nach. Oglivie erzielte noch kurz vor dem Pausenpfiff den 3:0-Halbzeitstand. In der 73. Minute verkürzte Richter für die Gäste, doch nur fünf Minuten später erzielte Maykowski den 4:1-Endstand.

Durch den Heimerfolg klettert der SCC auf Rang sechs der Tabelle. Die Mannschaft gastiert am kommenden Sonntag beim Tabellennachbarn BSV Al-Dersimspor. Ab 14.15 Uhr rollt der Ball auf der Lilli-Henoch-Sportanlage am Askanischen Platz.


Fußball-Woche / SG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.