TeBe siegt im Test gegen BAK 07

Charlottenburg. Tennis Borussia Berlin ist mit zwei Siegen in die Oberliga-Saison gestartet. Am DFB-Pokal-Wochenende hatten die Veilchen spielfrei und nutzten die Zeit für ein Freundschaftsspiel gegen den Berliner AK. TeBe gewann den Test am vergangenen Samstag gegen den Regionalligisten mit 2:1, beide Tore erzielte Goalgetter Sebastian Huke.

Am Freitag geht es für Tennis Borussia dann weiter in der Oberliga. Es steht ein schweres Auswärtsspiel beim ambitionierten Aufsteiger VSG Altglienicke an, der mit zwei Siegen in die Saison gestartet ist. Dort stehen unter anderem Ex-Te-Be-Spieler Lennart Hartmann sowie die Ex-Profis Francis Banecki und Thorsten Mattuschka unter Vertrag. Schon vor zwei Jahren in der Berlin-Liga gab es hitzige Duelle der beiden Teams. Anpfiff der Begegnung ist um 18.30 Uhr im Fritz-Lesch-
Sportpark an der Dörpfeldstraße.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.