TeBe wartet auf Brdaric-Effekt

Charlottenburg. Auch im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Thomas Brdaric hat der Oberligist nicht gewinnen können. Im Auswärtsspiel am vergangenen Sonnabend beim Torgelower FC Greif sind die Veilchen nicht über ein 1:1 (1:0)-Unentschieden hinausgekommen. Kapitän Nicolai Matt brachte die Lila-Weißen per Strafstoß in der 35. Minute in Führung. Nach dem Seitenwechsel glich Torgelows Galoch in der 78. Minute aus.

Nächstes Spiel: Freitagabend gegen den 1. FC Frankfurt (19.30 Uhr, Mommsenstadion).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.