Anwohner für Tempo 30

Charlottenburg. Auf der Tauroggener Straße soll künftig Tempo 30 gelten - so hat es die BVV beschlossen. Nun sind aber noch die Anwohner gefragt, und zwar bei einem Workshop am Sonnabend, 24. Januar, im Haus am Mierendorffplatz. Hier informiert Stadtentwicklungsstadtrat Marc Schulte (SPD) ab 12 Uhr über die Faktenlage. Schließlich können sich Anwohner austauschen und dann selbst Ideen entwickeln, wie man die Straße baulich verändern soll. Bis 16 Uhr soll das Ergebnis des Workshops feststehen. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail unter team@dorfwerkstadt.de.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.