Bauarbeiten über Nacht

Charlottenburg. In nur drei Tagen gelang nun die Fahrbahnsanierung auf der Bismarckstraße zwischen Fritschestraße und Wilmersdorfer Straße im Auftrag des Bezirksamts. Dabei fanden die Arbeiten aus Rücksicht auf Anwohner hauptsächlich in den Nachtstunden statt – dazu hatte die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt extra eine Ausnahmezulassung erteilt. Auf Straßensperrungen konnte während der Bauzeit verzichtet werden. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.