Bezirksamt radelt elektrisch

Charlottenburg-Wilmersdorf. Drei neue E-Bikes erleichtern ab sofort Mitarbeitern der Bezirksamts das Vorwärtskommen. Diese Pedelecs sind für Distanzen von 5 bis 15 Kilometern besonders geeignet und sollen sich Rahmen einer 18-monatigen Testphase bewähren – bei jeder Witterung. Ziel sei es, den Beschäftigten eine Alternative zur dienstlichen Nutzung von Pkw anzubieten und gleichzeitig einen Beitrag zur Gesunderhaltung zu leisten, teilte des Bezirksamt mit. Auch Bürgermeister Reinhard Naumann kündigte an, seinen Dienstwagen gelegentlich gegen eines der Pedelecs zu tauschen. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.